Schneller Kontakt: 07935/501

Altreifenentsorgung erfolgreich beendet

Aufgrund der großen Menge an abgelieferten Altreifen, wurde noch ein zweiter Container aufgestellt. Dieser ist nun auch noch komplett mit Altreifen gefüllt und abgefahren. Wir konnten alle Anfragen decken. Wenn Sie auch noch Altreifen abgeben müssen melden Sie sich bitte in der Geschäftsstelle. Bei genügend Nachfrage organisieren wir im Herbst eine zweite Sammelaktion. Ansonsten wird die nächste Sammelaktion im Frühjahr 2021 stattfinden.

Ihr Team vom MBR-Blaufelden e.V.

Vorankündigung Machinenvorführung nach der Ernte 2020

Wir möchten Sie darüber infomieren das im Sommer eine Maschinenvorführung zur flachen und ganz schneidenden Bodenbearbeitung geplant ist. Es werden Mechanische alternativen zum Totalherbizid im Ausfallgerteide und zur Vorsaatbehandlung vorgeführt.

Im Biobereich sind hier schon viele Maschinen im Einsatz. Wir möchten nach der Vorführung in eine solche Maschine investieren und ihnen so die Möglichkeit geben selbst Erfahrung zu sammeln.

Der genau Termin wird im Rundschreiben bekannt gegeben.

Ihr Team vom MBR - Blaufelden e.V.

Wichtige Information

Werte Mitglieder und Kunden unseres Maschinenrings,

aufgrund der aktuellen Situation müssen wir den Kundenverkehr auf unserer Geschäftsstelle zum Schutz unserer Mitarbeiter einschränken. Unsere Mitarbeiter wechseln sich tageweise ab, so das nicht immer alle Mitarbeiter anwesend sind.

Wir sind weiterhin jederzeit über unsere bekannten Kontaktdaten erreichbar. Wenn sie persönlich vorbei kommen möchten bitten wir, kurz vorher anzurufen.

Herzlichen Dank für ihr Verständnis.

Mit besten Grüßen
Ihr MBR-Team Blaufelden e.V.

Mitgliederversammlung 2020

Unsere 49. Mitgliederversammlung in Rot am See war gut besucht und wir freuen uns, dass wir mit unserer wiedergewählten Vorstandsschaft erfolgreich weiterarbeiten können.  Ebenso wurde die Beirätin Andrea Hanselmann wiedergewählt.

Mitarbeiter Ehrung

An diesem Abend konnten der Vorstand mehrere Mitarbeiter für ihre langjährige Betriebszugehörigkeit im Maschinenring ehren. Der Vorstand bedankte sich recht herzlich bei allen Mitarbeitern für die langjährige gute Zusammenarbeit. Alle Mitarbeiter bekamen eine Urkunde so wie ein Present überreicht.

Simeon Leopold, geehrt für  10 Jahre

Ramona Kastner, geehrt für 15 Jahre

Brigitte Wünsch, geehrt für 25 Jahre

Manfred Glück, geehrt für 40 Jahre

Lothar Mühlenstedt, geehrt für 40 Jahre

 

Große Aufmerksamkeit fand unser Referent an diesem Abend, S.D. Fürst Philipp zu HohenloheLangenburg. In einem unterhaltsamen und launigen Vortrag berichtete er über den Werdegang des Fürstenhauses und anschließend über die verschiedenen Wirtschaftszweige und Aktivitäten die allesamt zur weiteren Unterhaltung von Schloss Langenburg beitragen sollen.

 

 

 

 

Markttage 2020 Rückblick mit Bilderstrecke

Die Markttage 2020 sind wieder mit einem Besucherrekord zu Ende gegangen. Die Firmen konnten sowohl am Freitag wie auch am Samstag den ganzen Tag mit Fachpublikum sprechen und gaben durchweg positive Rückmeldungen an den Maschinenring.

Am Freitag Abend kamen rund 120 Besucher zum Vortrag der LSV  BW. Die beiden Landwirte Marius Fischer und Anton Abele kamen als Sprecher des Orga-Teams BW und schilderden den Anwesenden die Anfänge und den Aufbruch der LSV in den letzten Monaten. Nach einer Abschliesenden Diskussionsrunde gab es noch tolle Gespräche bei Essen, Trinken und Barbetrieb.

Im Ausstellungsgelände standen zahlreiche Gebraucht und Neumaschinen zum Verkauf. Weitere Maschinen und Geräte sind im begehrten Ausstellungskatalog ausgeschrieben. Über 1.100 Kataloge wurden an beiden Tagen herausgegeben, die Nachfrage ist hier weiter ungebrochen groß.

Auch die neuen Güllefässer und die neue Grünlandtechnik des Maschinenring stand zur Besichtigung im Außengelände der Markt- und Mehrzweckhalle aus.  Für unsere kleinen Besucher hatten wir wieder die bewehrte Siku Control Fahrzeuge Vorort. Obwohl mehr SIKU Fahrzeuge wie im Jahr zuvor bereit standen konnten wir den Ansturm unserer noch jungen "Zukunft" nicht decken 🙂 .

Die Bewirtung übernahm in gewohnter weiß die Familie Waldmann aus Ehringshausen. Für Kaffee, Kuchen und den Reibeungslosen Ablauf sorgten unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Für die Mithilfe möchten wir uns recht herzlich bedanken!!

Die beiden erfolgreichen Markttage haben die Aussteller und Besucher, am Samstag gemeinsam, bei Musik und Barbetrieb ausklingen lassen.

 

Bilderstrecke Markttage:

  

 

 

 

Markttage am 07. + 08. Februar 2020

Die Markttage des MBR Blaufelden e.V. finden am Freitag den 7. Februar und Samstag den 8. Februar 2020 wieder in Blaufelden statt. Auch in diesem Jahr präsentieren sich zahlreiche Firmen und Händler verteilt in den beiden beheizten Ausstellungshallen. Im Aussenbereich werden wieder Neu- und Gebrauchtmaschinen angeboten. Weiter werden neue Techniken der LMG Landservice GmbH so wie von den Lohnunternehmern ausgestellt sein. Selbstverständlich ist auch wieder für die Kleinenbesucher eine Spielelandschaft mit Siku Controll Fahrzeugen aufgebaut.

Der Ausstellungskatalog ist ab Donnerstag 06. Februar 16 Uhr auf dem Ausstellungsgelände erhältlich.

Wir freuen uns auf ihren Besuch!!

Neujahrsgrüße 2020

Der Maschinen und Betriebshilfsring Blaufelden e.V. wünscht allen Mitgliedern und Geschäftspartnern einen guten und erfolgreichen Start ins Jahr 2020.

Im nächsten Rundschreiben (erscheint Ende Januar) werden wir auf die Veranstalltungen/ Fahrten und Aktionen 2020 hinweißen.

Weihnachtsgrüße

Im Advent bei Kerzenschein

die Kindheit fällt Dir wieder ein.

Ein Adventskranz mit seinen Kerzen

lässt Frieden strömen in unsere Herzen.

Des Jahres Hektik langsam schwindet

und Ruhe endlich Einkehr findet

Ein Tag, er kann kaum schöner sein,

als im Advent bei Kerzenschein.

Schon wieder ist ein Jahr Vergangenheit.

Auch im neuen Jahr soll unsere geschäftliche Partnerschaft

von großem Vertrauen und Verständnis geprägt sein.

Ihnen und Ihrer Familie wünschen wir ein frohes

Weihnachtsfest und für 2020 viel Glück,

Gesundheit und Erfolg.

            Joachim Humpfer         Lothar Mühlenstedt                        Helmut Heck       

                               Vorstand             Geschäftsführer MBR e.V.              Geschäftsführer Fritz GmbH    

und LMG Landservice GmbH

Familienfreizeit 2019 Bilderstrecke

Die MBR-Familienfreizeit 2019 führte uns vom 27-30.10.2019 in das Dreiländereck Deutschland Österreich und Tschechien. In Frymburk am Moldaustausee waren wir dann für drei Nächte im Wellneshotel Frymburk untergebracht. Die Tage wurden wieder durch ein buntes Programm umrahmt. Zu unseren Zielen zählten unter anderem Schifffahrt auf dem Moldaustausee, AdventureMiniGolf, Besuch der Kastner Lebzelterei (Lebkuchenfabrik) und vieles mehr . Die Abende verbrachten wir gemeinsam in angenehmer Runde und die Vier tage vergingen wieder wie im Fluge.

Wir haben uns sehr über das große Interesse gefreut!

RA: Johannes Hofmann

Lebzelterei Bad Leofelden

GRANIT - Zentrum in Hautzenberg

Schiffahrt Moldaustausee

Donau-Grenzkraftwerk und Schleuse bei Passau

Kastner Lebzelterei in Bad Leonfelden

Donau- Grenzkraftwerk und Schleuse bei Passau