Schneller Kontakt: 07935/501

Markttage 2020 Rückblick mit Bilderstrecke

Die Markttage 2020 sind wieder mit einem Besucherrekord zu Ende gegangen. Die Firmen konnten sowohl am Freitag wie auch am Samstag den ganzen Tag mit Fachpublikum sprechen und gaben durchweg positive Rückmeldungen an den Maschinenring.

Am Freitag Abend kamen rund 120 Besucher zum Vortrag der LSV  BW. Die beiden Landwirte Marius Fischer und Anton Abele kamen als Sprecher des Orga-Teams BW und schilderden den Anwesenden die Anfänge und den Aufbruch der LSV in den letzten Monaten. Nach einer Abschliesenden Diskussionsrunde gab es noch tolle Gespräche bei Essen, Trinken und Barbetrieb.

Im Ausstellungsgelände standen zahlreiche Gebraucht und Neumaschinen zum Verkauf. Weitere Maschinen und Geräte sind im begehrten Ausstellungskatalog ausgeschrieben. Über 1.100 Kataloge wurden an beiden Tagen herausgegeben, die Nachfrage ist hier weiter ungebrochen groß.

Auch die neuen Güllefässer und die neue Grünlandtechnik des Maschinenring stand zur Besichtigung im Außengelände der Markt- und Mehrzweckhalle aus.  Für unsere kleinen Besucher hatten wir wieder die bewehrte Siku Control Fahrzeuge Vorort. Obwohl mehr SIKU Fahrzeuge wie im Jahr zuvor bereit standen konnten wir den Ansturm unserer noch jungen "Zukunft" nicht decken 🙂 .

Die Bewirtung übernahm in gewohnter weiß die Familie Waldmann aus Ehringshausen. Für Kaffee, Kuchen und den Reibeungslosen Ablauf sorgten unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Für die Mithilfe möchten wir uns recht herzlich bedanken!!

Die beiden erfolgreichen Markttage haben die Aussteller und Besucher, am Samstag gemeinsam, bei Musik und Barbetrieb ausklingen lassen.

 

Bilderstrecke Markttage: